Referenzen ab 2016: Denkmalpflege

Instandsetzung Rote Brücke im Bergpark Bad Muskau 2020

Auftraggeber

Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien und Baumanagement NL Bautzen
Fabrikstraße 48
02625 Bautzen

Bauüberwachung

BR∙ING - Baumgarten + Retzlaff Ingenieure GbR
Martin-Hoop-Straße 2
02625 Bautzen

Bauzeit

April 2020 bis Oktober 2020

Baubeschreibung 

  • kompletter Abriss der Brüstung
  • Abbruch und Neubau der Stützwand
  • Abdichtung des Brückengewölbes mit Flüssigkunststoff
  • Neubau der Brüstung nach historischem Vorbild
  • lokale Mauerwerksinstandsetzung und Rissvernadelung

Bilder:

Brückengewölbe ist freigelegt und wird versiegelt
Aufmauern der Säulen aus spziell dafür hergestellten Handstrich-Klinkern
Vernadelung der Risse mit Edelstahlspiralankern
die Brüstung wiederhergestellt nach historischem Vorbild, mit eigens dafür angeferigten Palmettensteinen vom Zielgelwerk Huber
 
 

Ersatzneubau Rehderbrücke im Fürst Pückler Park Bad Muskau 2020

Auftraggeber

Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien und Baumanagement NL Bautzen
Fabrikstraße 48
02625 Bautzen

Bauüberwachung

2i² Ingenieurgesellschaft
Dr. Hennig & Partner GmbH
Hohenbusch-Markt 1
01108 Dresden

Bauzeit  

April 2020 bis September 2020

Baubeschreibung

  • kompletter Abriss der Bestandsbrücke
  • Neubau der Fundamente inkl. Bohrpfahlgründung
  • Bau der neuen Widerlager mit Granitverblendung
  • Neubau der Uferbefestigung
  • Angleichen der Wege und Grünflächen

Bilder:

je 7 Bohrpfähle mit je 8m Tiefe wurden hergestellt
Reste der alten Pfahlgründung
Arbeitsebene in der Hermannsneiße mit Durchlass
die Brücke ist fertiggestellt
 
 

Außenanlagen auf Schloß Klippenstein in Radeberg 2019 - 2020

Auftraggeber      

Große Kreisstadt Radeberg
Markt 17-19
01454 Radeberg

Bauüberwachung

Planungsbüro Schubert
01454 Radeberg

Bauzeit  

September 2019 bis März 2020

Baubeschreibung

Böschungssicherung / Bodenvernagelung
Abriss Bruchsteinmauer auf 63m
Neubau der Bruchsteinmauer
Erneuerung Böschung und Fussteine Hofegrundbach auf 63m
Oberbodenarbeiten

Bilder:

82 Bodennägel GWI B50 B zur Böschungssicherung
Abriss und Neubau der Bruchsteinmauer nach der Böschungssicherung inkl. Fundament
Erneuerung der Böschungsbefestigung vom Hofegrundbach
Letzte Oberbodenarbeiten vor Fertigstellung
 

Außenanlagen auf Schloß Klippenstein 2018 - 2019

Auftraggeber

Große Kreisstadt Radeberg
Markt 17-19
01454 Radeberg

Bauzeit

Mai 2018 bis April 2019

Baubeschreibung

  • Grundhafter Ausbau der Hofbefestigung im Innenhof mit Natursteinpflaster
  • Neubau Schlossgarten
  • Neubau Bühne mit Festplatz
  • Erneuerung, Reparatur Natursteinmauern
  • Kanalbau
  • Neubau der Außenbeleuchtung

Bilder:

Neubau Hofbefestigung Innenhof
Treppe zum Eulenturm - vorher
Treppe zum Eulenturm - nachher
Nach Fertigstellung
Blick vom Eulenturm auf den neuen Fahrstuhl - der dünne Pflasterstreifen markiert den Verlauf der alten Wehrmauer
 

Wegebau auf dem Friedhof in Crostwitz 2017

Auftraggeber

Katholisches Pfarramt
"St. Simon und Juda"
Zeilerstraße 2
01920 Crostwitz

Bauzeit

Januar 2017 bis August 2017

Baubeschreibung

Wegebau auf engstem Raum mit Natursteinpflaster

Bilder:

Burg Stolpen Sanierung Wirtschaftwege 2016

Auftraggeber

Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement, Niederlassung Bautzen
Fabrikstraße 48
02625 Bautzen

Bauzeit

Juli 2016 bis Dezember 2016

Baubeschreibung

Abriss und Wiederaufbau der historischen Mauern, Wege und Zäune nach historischem Original

Bilder:

Eichenbohlen als Wegbegrenzung
Zaun aus Eiche wurde auch erneuert
Erneuerung vieler Trockenmauern und Neubau der Treppe
Mauer nach der Fertigstellung